Die LPM Tennisböden GmbH ist spezialisiert auf die Lieferung und Verlegung von hochwertigen Holzschwingböden.

Die Funktionalität und Wirtschaftlichkeit unseres Holzschwingbodens garantieren
die optimale Nutzung der Sporthallen. Ausgesuchte und erprobte Materialien bieten Ihnen einen gleichbleibenden Qualitätsstandard von langer Lebensdauer.

Unsere Holzschwingböden erfüllen alle Anforderungen, die nach DIN 18032
an einen flächenelastischen Boden gestellt werden !


Für weitere Fragen und eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !

   
   
  1. Beispiel Holzschwingboden: Bodenaufbau "Holz-Kombi 68"
 
 
1. Stuhlleiste
2. PVC Sportbodenbelag (2 mm)
3. Lastenverteilungsplatte (16 mm), Holzspanplatte V 100 EL
4. Blindboden (19 mm)
5. Schwingträger (19 mm)
6. Federpads (14 mm)
7. ggf. Höhenausgleichsholz
8. Isolierung
   
  << Zeichnung "Holz-Kombi 68" >>
   
   
  2. Beispiel: Holzschwingboden "Holz-Kombi 68 Parkett"
   
 
1. Fertig-Parkett-Dielen (ca. 14-22 mm)
2. Feuchtigkeitssperre PE-Folie (0,05 mm)
3. Blindboden (19 mm)
4. Federbrett (19 mm)
5. Elastikpads Regupol (14 mm)
6. Isolierung
   
  << Zeichnung "Holz-Kombi 68 Parkett" >>
   
  Für weitere Fragen und eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !